Logo Loading

Datenschutzerklärung

Nachfolgend können Sie beantragen, dass Ihnen Ihre auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten per E-Mail zugesandt werden.




Nachfolgend können Sie die Dienste durchsuchen, die Ihre persönlichen Daten auf dieser Website sammeln. Überprüfen Sie die Dienste, die Sie vergessen wollen. Dadurch wird eine Anfrage an den Website-Verwalter gesendet. Sie werden dann per E-Mail benachrichtigt.
WP Kommentare
WordPress Kommentare sind Daten, die von Benutzern in Kommentaren eingegeben werden
WordPress Beiträge
WordPress postet Autorendaten
WP-Benutzerdaten
WordPress-Benutzerdaten werden als Benutzermetadaten in der Datenbank gespeichert
Nachfolgend können Sie eine Anfrage an den Webmaster senden, um Ihre Daten zu berichtigen. Geben Sie ein, was Sie korrigiert werden soll. Sie werden dann per E-Mail benachrichtigt.

Datenschutz-Bestimmungen

Hinweise zu den Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen

Am 15. Mai 2018 aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen. Wenn Sie die Matar-berlin Homepage nach dem 15. Mai 2018 weiterhin verwenden möchten, stimmen Sie bitte den folgenden Aktualisierungen zu.
Was ändert sich und warum werden Aktualisierungen vorgenommen?
Ab dem 25. Mai gelten in ganz Europa einige neue Europäische Datenschutzrichtlinien DSGVO. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, einmal aufzuzeigen, wann, wo und wie viele Daten auf der Matar-Berlin Homepage gespeichert und verwendet werden.

Hat das Einfluss auf meine Verwendung von Matar-Berlin?
Nein. Sie können Matar-berlin und Ihre Matar-Berlin Tools wie gewohnt weiter verwenden.

Was passiert, wenn ich nicht mit den Änderungen einverstanden bin?
Wenn Sie nicht mit den Änderungen einverstanden sind, können Sie Ihr Matar-berlin Konto jederzeit schließen. Wir freuen uns jedoch darüber, wenn Sie vorher mit uns in Kontakt treten, schreiben Sie hierzu an datenschutz@matar-berlin.de, damit wir etwaige Fragen beantworten können.
Achtung: Wenn Sie Matar-berlin nach dem 15. Mai 2018 weiter verwenden möchten, müssen Sie den Änderungen zustimmen.

www.matar-berlin.de allgemein Bei der Registrierung bei Matar-berlin benötigen wir Ihre Email-Adresse und einen frei wählbaren Loginnamen (Matar-BerlinID). Wir benötigen Daten wie Vorname, Name und Anschrift für die Rechnungsstellung .
Wir verwenden diese Stammdaten nur für die Rechnungsstellung. Wir geben sie niemals an Dritte weiter. Anhand Ihrer liste können Sie einsehen, welche Änderungen an Ihrem Matar-berlin Konto stattfanden. Beispiele:
* Änderungen an den Stammdaten
* Löschen eines Tools
* Versand eines Newsletters

Kontaktformular und Support-Center
Um mit dem Matar-Berlin in Kontakt zu treten, steht unser Kontaktformular zur Verfügung. Es werden Ihre Matar-berlin ID, Name, Email-Adresse, Telefonnummer, Homepage URL, Problem URL abgefragt. Diese Daten benötigen wir für Kontaktaufnahme und Support-Antwort. Zudem werden folgende Daten gespeichert:
* IP-Adresse des Nutzers
* Datum und Uhrzeit der Kontaktanfrage
Zur Kontaktaufnahme steht zudem unsere Email-Adresse info@matar-berlin.de zur Verfügung. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Forum:

Um im Forum Beiträge schreiben zu können, ist es nötig, sich zu registrieren (ein anonymes Schreiben von Forum-Beiträgen ist nicht möglich). Nach der Registrierung wird eine Email mit einem Aktivierungslink an die angegebene Email-Adresse geschickt. Erst durch Klick auf den Aktivierungslink ist der User aktiv und kann an der Community teilnehmen.
In den Profil-Einstellungen können die User selbst wählen, was von den Daten für andere User der Community sichtbar ist (anonymen Besuchern oder Suchmaschinen werden keine Userdaten angezeigt): Öffentliches Profil: Deaktivieren Sie diesen Punkt, um nur noch Status, Username und Anzahl Ihrer Beiträge für andere User einsehbar zu machen. Name anzeigen: Möchten Sie Ihren Namen veröffentlichen? Öffentliches Geburtsdatum: Möchten Sie Ihr Geburtsdatum veröffentlichen? Email-Adresse anzeigen: Möchten Sie Ihre Emailadresse in Ihrem Profil und in der Mitgliederübersicht veröffentlichen?
Nur Community-Administratoren haben Zugriff auf die Verwaltung der Userdaten (keine Einsicht auf Passwörter). Möchte ein Forum-User gelöscht werden, so kann er den Administrator der Community anschreiben. Sollte dieser nicht reagieren oder dem Wunsch nicht nachkommen, so wird dies von Matar-Berlin erledigt.
In der Community-Verwaltung können die Userdaten der Community vom Forum-Besitzer als Textdatei exportiert werden. Hier sind die Stammdaten der User aufgelistet, jedoch keine Passwörter.
Hinweis Die Forum-Software wird zu Ende Juni 2018 eingestellt. Sämtliche Daten (Threads, Beiträge, User-Profile usw.) werden gelöscht.

Newsletter
Der Matar-berlin Newsletter wird über ein Double-Opt-in abgewickelt. Das bedeutet, dass Newsletter-Abonnenten erst nach Klick auf den Link in einer Bestätigungsmail Abonnent werden. Bei Klick auf den Bestätigungslink wird ein Zeitstempel geführt. Die zweite Möglichkeit, Email-Adressen als Abonnenten hinzuzufügen, ist, dass diese manuell in der Newsletter-Verwaltung eingefügt werden. Von diesen Adressen sollte von seitens des Matar-berlin Kunde die Zustimmung vorhanden sein (z.B. wenn die Adressen aus einem Shop- oder anderem Newsletter-System übertragen werden). Dass diese Zustimmung vorhanden ist, obliegt Ihrer Verantwortung. Beim Hinzufügen der Email-Adressen wird ein Zeitstempel geführt, wann dies passiert ist.
In jedem Newsletter ist immer ein für jeden Abonnenten individueller Link eingefügt, über den der Newsletter abbestellt werden kann. Dies kann auch nicht in den Newsletter-Einstellungen deaktiviert werden. Sobald sich ein Abonnent abgemeldet hat, ist er in der Robinsonliste geführt. Er könnte erst durch manuelle Freischaltung (durch Klick auf den Link in einer erneuten Bestätigungsmail) wieder erneut zu einem Abonnenten gemacht werden.
Ein Export der Abonnenten- und Robinsonsliste ist nur in der Matar-Berlin Newsletter Verwaltung möglich und wird auch nur an die Absenderadresse des Newsletters geschickt.
Kunde verwendet keine Email-Adressen von Abonnenten, Absender-Adressen o.ä. für eigene oder andere Zwecke und gibt diese auch niemals an Dritte weiter.
Bei der Opt-In-Seite wird das Google reCAPTCHA verwendet. Siehe Punkt “reCAPTCHA”.

Open-Rate
Newsletter, die im HTML-Format verschickt werden, enthalten einen sogenannten „web-beacon“, das ist ein Ein-Pixel-Bild. Wenn der Newsletter geöffnet wird, wird somit auch das Ein-Pixel-Bild aufgerufen. Dabei erhalten wir die Zuordnung zum verschickten Newsletter und dem erreichten Abonnenten.
Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unser Bestreben, einzelne Nutzer zu beobachten.
Informationen zum Browser, verwendeten System, IP-Adressen, Zugriffszeiten usw. werden nicht erhoben. Zu den statistischen Erhebungen gehört lediglich die Feststellung, ob ein Abonnent einen Newsletter geöffnet hat. Dies wird dem Newsletter-Kunde (Versender) in Summe als Open-Rate angezeigt.

Click-Rate
Newsletter-Artikel können mit weiterführenden (externen) Links versehen werden, deren Klicks für Statistiken gezählt werden (Anzahl Klicks). In diesem Falle werden die Links über eine Zwischenseite gelenkt, die die Klicks auf den Link zählt. Es werden keine weiteren Daten (IP-Adressen, Zugriffszeiten o.ä.) gespeichert oder verwendet.
Die Klicks können nicht den Abonnenten zugeordnet werden. Es werden die Klicks nur in Summe pro Artikel gezählt. Es kann nicht festgestellt werden, welcher Abonnent welchen Artikel geklickt hat.

Gästebuch
Bei den Gästebuch-Einträgen werden Name, Homepage und Ort abgefragt. Diese sind vom Besucher frei wählbar. Es wird keine Email-Adresse zum Gästebuch-Eintrag gespeichert.
Um Bot-Einträge zu verhindern, wird das Google reCAPTCHA verwendet. Siehe Punkt “reCAPTCHA”.

Feedback-Tool
Beim Feedback-Tool können Ihre Besucher eine Bewertung abgeben. Optional kann hierbei zusätzlich ein Kommentar abgegeben werden. Es kann freiwillig eine Email-Adresse angegeben werden.
Zusätzlich wird die ungefähre Location (anhand der Browser-Geolocation) gespeichert, keine IP-Adressen. Anhand dieser Daten können keinerlei Rückschlüsse auf die tatsächliche Person gezogen werden.

Event-Kalender
Beim Event-Kalender können manuell in der Kalender-Verwaltung Benutzer angelegt werden, die sich im Kalender auf Ihrer Homepage einloggen können. Hier kann optional eine Email-Adresse des externen Benutzers angegeben werden. Dies ist optional und dient nur Ihrer internen Verwaltung. Das selbst gewählt Passwort dient nur für den Login im Kalender. Zu keiner Zeit werden diese Daten von uns weiterverwendet.

Counter
Für korrekte und aussagekräftige Statistiken für den Counter auf Ihrer Seite erheben zu können, verwenden wir die Daten, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
* Browsertyp/Browserversion
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL
* Hostname des zugreifenden Rechners
* Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Online-Umfrage
Welche Daten bei einem Online-Umfrage-Formular abgefragt werden, ist von Ihnen frei zu entscheiden. Dies können auch personenbezogene Daten wie Email-Adresse, Anschrift usw. sein. Von Matar-berlin werden keine Ergebnis-Daten in irgendeiner Form verwendet oder eingesehen.
Form-Mail
Damit der Formularversand über das Form-Mail funktioniert, müssen die Email-Adressen der Empfänger angegeben werden. Diese sind erst nach Klick auf den Link einer Bestätigungsmail aktiviert. Der versendete Inhalt des abgeschickten Formulars wird nicht gespeichert und kann weder von Matar-berlin noch von Dritten eingesehen werden. Die Benutzer-Email-Adresen werden zu keinem Zeitpunkt anderweitig verwendet.

Maps
Die Matar-berlin Maps basieren auf die Google Maps API, um geographische Informationen auf der Seite Kontakt/Anfahrt visuell darzustellen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung unserer Internetseite einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich diesbezüglich mit der Erfassung, Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer automatisch erhobenen Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Webkataloge
Um einen Eintrag in den Matar-berlin Webkatalogen zu machen, ist eine Registrierung notwendig. Hierfür ist nur die Angabe einer Email-Adresse notwendig. Diese muss nach Abschluss der Registrierung durch Klick auf einen Aktivierungslink bestätigt werden. Premium-Einträge können via PayPal bezahlt werden.
Matar-berlin gibt keine Email-Adressen von Webkatalog-Einträgen an Dritte weiter.

Plugins und Tools
Google Web Fonts
Einige Seiten (z.B. Gästebuch bei ausgewählter Schriftart) nutzt bei so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.eitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

reCAPTCHA
Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwert Die im Rahmen von reCAPTCHA von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

LiveChat
Matar-berlin nutzt für den Support Live-Chat die Chatfunktion von LiveChat, Inc., Suite 1400, Boston, MA 02110-2619 United States of America.
Wenn Sie Daten zum Zwecke des Chats eingeben (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Chat-Nachrichten), werden diese auf den Servern von LiveChat Inc., gespeichert.
LiveChat, Inc. hat sich verpflichtet die europäischen Datenschutzbestimmungen einzuhalten (DSGVO / GDPR). Wenn Sie keine Datenübertragung an LiveChat., Inc. möchten, so nutzen Sie die Chat Funktion auf der Webseite nicht.
Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen von LiveChat, Inc. https://www.livechatinc.com/privacy-policy/

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files
Matar-berlin erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
* Browsertyp/Browserversion
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer- und Ziel-URL
* Hostname des zugreifenden Rechners
* Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
* IP-Adresse
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Erklärung unserer Datenschutzvorkehrungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Priorität.

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Wir behandlen die Informationen, die Sie an uns übermitteln, stets vertraulich und werden sie selbstverständlich niemals verkaufen, vermieten oder in sonstiger Weise für Dritte zugänglich machen.

Persönliche Daten wie Ihre eMail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen nützliche Informationen rund um Transport und Umzug zu schicken. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen.

Wir verwenden bei der Erfassung und Übertragung Ihrer Daten hochgradige SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) mit 128 Bit Verschlüsselungsstärke. Dies bedeutet, dass die Verbindung nicht „abgehört“ werden kann. Das entsprechende EV-SSL-Zertifikat wurde von VeriSign Inc. („VeriSign Class 3 Extended Validation SSL SGC CA“) ausgestellt. Da es sich um ein EV-SSL-Zertifikat handelt („extended validation“), hat sich VeriSign Inc. persönlich von Digistore24 als integerem Zertifikatshalter überzeugt.

Diese Verschlüsselungs-Technik bietet höchste Sicherheit und wird beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Du erkennst die hochgradig SSL-verschlüsselte Datenübertragung (RC4_128 mit 128 Bit) an der Darstellung eines geschlossenen gelben Schloss-Symbols in der Statusleiste Deines Browsers am unteren Bildschirmrand.

In aktuellen Internet-Browsern färbt sich zudem der linke Teil der Adressleiste grün, um auf die nochmals erhöhte Sicherheit durch das EV-SSL-Zertifikat hinzuweisen.

Weiterhin sichern wir unsere Datenbanken und unsere Dateien täglich auf einem separaten Backup-Server. Dabei sind der produktive Betrieb und das Backup räumlich voneinander getrennt.

Matar-berlin basiert auf der neuesten Version von WordPress, das komfortabelste CMS überhaupt. Ich aktualisiere meine WordPress -Version sowie alle von mir verwendeten Plugins, Themes und Erweiterungen, sobald es von der WordPress Community empfohlen wird.

eMail-Adressen.

Über unser eMail-Formular auf meiner Startseite erfragen wir Ihre eMail-Adresse.

Wir nutzen für unser eMail-Marketing den Service von Klick-Tipp. Deine eMail-Adresse, die wir an das eMail-Marketing-System von Klick-Tipp übertragen, wird ebenfalls unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen gespeichert.

Bevor wir jedoch eMails an Sie verschicke, müssen Sie im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens Ihre eMail-Adresse bestätigen. Dazu verschickt Klick-Tipp unmittelbar nach dem Absenden des Formulars eine Bestätigungs-eMail an Sie. Sie müssen diese eMail in Ihrem Posteingangsfach öffnen und auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken.

Auch bei eMail-Adressen gilt: Wir behandlen Ihre Daten vertraulich. Unter keinen Umständen verkaufen oder vermieten wir sie oder machen sie in sonstigen Weise Dritten zugänglich.

Wir schicken Ihnen nur relevante Informationen zu Themen der Entrümpelungen, HAUSHALTSAUFLÖSUNG und zur Umzüge. Jede eMail, die Sie von Uns erhalten, enthält am Ende einen Link, über den Sie sich durch einen einfachen Klick jederzeit aus unserem Verteiler austragen können.

Wir möchten nur an solche Leserinnen und Leser  Informationen per eMail schicken, die sich für Unsere Inhalte interessieren. Aus diesem Grund löschen wir die eMail-Adressen von Empfängern aus unserem Verteiler, die unsere eMails in vier aufeinander folgenden Fällen nicht geöffnet haben.

Hier können Sie uns ein Supportticket schreiben:

Bitte nutze diese Möglichkeit um mit uns in Kontakt zu treten. Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten über datenschutz@matar-berlin.de

 

Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    – zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    – zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    – aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    – zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    – die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    – die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    – wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    – Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

In der folgenden Tabelle haben wir alle auf dieser Website verwendeten Cookies aufgeführt.

 

Cookie Name Zweck Mehr Informationen
Snowplow [2]

Opt-Out Cookie setzen

sp, _sp_id.0f1d, _sp_ses.0f1d Wir setzen auf www.matar-berlin.de verschieden Verfahren zur Analyse des (Web-)Datenverkehrs ein. Unter anderem setzen wir auf der www.matar-berlin.de die Webtracking-Lösung der SnowPlow Analytics Limited, d 32-38 Scrutton Street, London, Groß Britannien (folgt als SnowPlow gekennzeichnet), ein. Die mit Hilfe von Snowplow erhobenen Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. In diesem Fall setzen wir zudem einen Cookie in Ihrem Browser um einen wiederkehrenden Nutzer als solchen erkennen zu können. Der SnowPlow-Cookie enthält ein Datum, eine nicht zurückrechenbare Zufallskombinationsnummer („Hash“) und die Nummer der aktuellen Session.

Bei jedem Aufruf werden folgende Daten an Snowplow übertragen und gespeichert

– Aktueller Timestamp;

– URL der Zielseite („Ziel URL“) und URL der Internetseite, von der Sie verwiesen wurden („Referrer URL“);

– Inhalt der Cookies;

– IP-Adresse, die vor Erreichen des Snowplow Servers anonymisiert wird und Port des Browsers;

– Name, Version, Sprache des Browsers und des Betriebssystems wie sie vom Browser des Webseitenbesuchers, also Ihnen, übertragen werden;

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SnowPlow: https://snowplowanalytics.com/privacy-policy/
Econda [2]
Opt-Out Cookie setzen
emos-session, emos-visitor, emos_jckamp, emos_jcsid, emos_jcvid Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Datenschutzhinweise: https://www.econda.de/service/datenschutz/
Selligent Webtracker [2]
Opt-Out Cookie setzen
M_trk, M_ttrk, M_ses, M_tses, M_cnt, M_dir Die Selligent Webtracker Cookies werden gesetzt, sobald der Besucher von einer durch Selligent verwalteten Quelle, wie beispielsweise aus einer Newsletter E-Mail auf unsere Webseite klickt. Die Cookies enthalten Informationen über den vom Besucher angeklickten Link und werden zur Analyse und Optimierung der Kundenkommunikation eingesetzt. Datenschutzhinweise: http://www.selligent.com/privacy-policy
Google Analytics [2]
Opt-Out Cookie setzen
_ga, _gid, _dc_gtm_<property-id>, _gat, AMP_TOKEN, _gac_<property-id>, _utmz, _utma, _utmc, _utmb Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „Universal-Analytics“ ein. „Universal Analytics“ bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking“). Datenschutzhinweise: https://www.google.com/policies/privacy
Cookies: https://policies.google.com/technologies/types?hl=de
Selligent Site Cookie [4]
Opt-Out Cookie setzen
sbt_i, sbt_p, sbt_pi, sbt_dnt, sb_<universeGUID> Die Selligent Site Cookies werden zum Zwecke der zielgerichteten Werbung (Targeting) auf unseren Seiten eingesetzt. Ziel ist es, dem Besucher Werbung und spezielle Angebote basierend auf seinem Interessensgebiet anbieten zu können. Für diesen Zweck werden die Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen gespeichert, die nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden. Dabei werden Cookies eingesetzt, die die Wiedererkennung des Internet Browsers ermöglichen. Datenschutzhinweise: http://www.selligent.com/privacy-policy
Google Marketing Services [4]
Opt-Out Cookie setzen
DSID, DIE, FLC, id, AID, TAID, exchange_uid Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).
Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als “Web Beacons” bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden).
Datenschutzhinweise: https://www.google.com/policies/privacy
Cookies: https://policies.google.com/technologies/types?hl=de
Werbeeinstellungen: http://www.google.com/ads/preferences
Facebook [4]
Opt-Out Cookie setzen
act, c_user, csm, fr, lu, s, presence, p, xs Mit Ihrem Seitenbesuch setzen wir auf unseren Seiten auf das Pixel-Verfahren der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden. Datenschutzhinweise: https://www.facebook.com/about/privacy/
Cookies: https://www.facebook.com/policies/cookies/
Bing [4]
Opt-Out Cookie setzen
MUID, MC1, MSFPC, MR Unsere Onlineangebote nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Datenschutzhinweise: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
Cookies: https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement#maincookiessimilartechnologiesmodule
IntelliAd [4]
Opt-Out Cookie setzen
iact, iactxd_<boclientid>, optout_ia_tracking, iaimp_<boclientid>, iact_<boclientid>, ia_c4dc_<hazed bo client id>, ia_u4pc_<hazed bo client id>, ia_bncl_<hazed bo client id>, ia-<hazed bo client id> Diese Webseite benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten verarbeitet und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Datenschutzhinweise: http://www.intelliad.de/datenschutz/
IntelliAd Opt-Out Einstellungen: http://login.intelliad.de/optout.php
Criteo [4]
Opt-Out Cookie setzen
acdc, dis, eid, evt, zdi, opt, optout, pp, udc, udi, uic, uid Criteo sammelt Informationen über Tracking-Cookies und ähnliche Technologien, die im Browser des Users platziert werden oder über Werbe-IDs in Umgebungen, die keine Cookies unterstützen – zum Beispiel Apps. Mithilfe dieser Technologien kann Criteo Trends analysieren und die Interessen der einzelnen User in Hinblick auf Websites und Apps identifizieren.
Mithilfe dieser Technologien kennzeichnt Criteo die Besucher auf den Websites und in den Apps dritter Partner. Von Criteo gekennzeichnete User erhalten eine technische ID. Zu keinem Zeitpunkt sammelt Criteo persönliche Daten, die eine Identifizierung möglich machen, wie zum Beispiel Namen oder Adressen. Criteo analysiert ausschließlich die angesehenen Produkte bzw. das Suchverhalten und die besuchten Seiten im Webauftritt des Partners, für den Criteo Werbung ausliefert.
Datenschutzhinweise: http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie
Criteo Opt-Out Einstellungen: http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie
Awin [4]
Opt-Out Cookie setzen
zttpvc, ztvc, zptpvc, zpvc, ztcc, zcc, bId, aw<Advertiser ID>, AWSESS, awpv<Advertiser ID>, AW, _aw_m_<Advertiser ID> Awin ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, welches Affiliate-Marketing anbietet. Awin setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Der Tracking-Cookie von Awin speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Awin, abgewickelt werden. Datenschutzhinweise: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy
Awin Opt-Out Einstellungen: https://www.awin.com/de/rechtliches/cookieoptout
Affilinet [4]
Opt-Out Cookie setzen
affili_<Program ID> Affilinet ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, welches Affiliate-Marketing anbietet. Affilinet setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Das Tracking-Cookie von Affilinet speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Affilinet, abgewickelt werden. Datenschutzhinweise: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz
Cookies: https://www.affili.net/de/knowledge-zone/ueber-cookies
Tradedoubler [4]
Opt-Out Cookie setzen
TRADEDOUBLER, div. von tradedoubler.com Tradedoubler ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, welches Affiliate-Marketing anbietet.
Tradedoubler setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Der Tracking-Cookie von Tradedoubler speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels.
Datenschutzhinweise: http://www.tradedoubler.com/de-de/privacy-policy/
Kairion [4] ksid, kias Es werden anonymisierte Informationen und Daten über das Surfverhalten der User durch die Verwendung von Cookies verarbeitet. Die Daten dieser Cookies werden beim Beenden der Session zeitnah (unter 24 Stunden) wieder gelöscht. Durch diese kommen Sie z.B. in den komfortablen Genuss nicht dauerhaft von einer Werbung im Shop verfolgt zu werden (sog. Frequency Cap). Die Aussteuerung von Werbung auf dieser Seite, sofern von Kairion, erfolgt rein kontextuell. Wir weisen ausdrücklich auf Ihr u.g. Widerspruchsrecht hin. Datenschutzhinweise: https://kairion.de/datenschutz
Kairion Opt-Out: https://optout.kairion.de
Instagram Feed [2] rur, urlgen, csrftoken Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wir setzen eine Instagram Feed Funktion ein, um Inhalte von unserem Instagram-Auftritt auf unserer Webseite darzustellen. Für die Bereitstellung der Inhalte werden Anfragen an die Instagram Server gesendet. Für die Anfragen werden Cookies erstellt, die keinerlei persönliche Daten beinhalten. Datenschutzhinweise:
http://instagram.com/about/legal/privacy/
Cookies: https://smashballoon.com/gdpr-and-our-plugins/
YouTube [2] use_hitbox, PREF, GPS, VISITOR_INFO1_LIVE Wir binden YouTube Videos mit dem erweiterten Datenschutzmodus ein, der das Setzen von Cookies ohne Nutzung des YouTube Players verhindert. Sobald der YouTube Player angeklickt wird, könnten Cookies gesetzt werden, aber YouTube speichert keine persönlichen Cookie-Informationen für das Abspielen des eingebetteten Videos. Datenschutzhinweise: https://www.google.com/policies/privacy

Cookies: https://policies.google.com/technologies/types?hl=de
YouTube Einbettung:
https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de

Session cookie [1] JESSIONID Dieser Cookie dient zur Authentifizierung der Session. Die JESSIONID ist ein zufällig generierter Wert, die vom Server eingesetzt wird, um die Session des Benutzers eindeutig zu identifizieren.
Warenkorb [1] basket Enthält den aktuellen Warenkorb – Artikel und Mengen.
Lieferregion [1] region Lieferregion spezifische Aussteuerung Artikelkatalog und nächstmöglicher Liefertermin.
Cookie Accept [1] AYNFR_CK_PL_ACPD Client akzeptiert generell Cookie von www.matar-berlin.de
Login [1] AYN24_CK_11053406 Enthält Token für das automatische Einloggen
Teaser [1] AYNFR_CK_SL_TEASER_SWD Enthält Teaserstatus
Live Chat [1] zopimLiveChat Live Chat Status
Bots [1] BrowserSupportCookies Support cookie für Bots
Browser [1] cookieOriginURI Browser unterstützt Cookies
Page tracking TAB_REQUEST Page tracking
Template Switcher [1] force_desktop Shop switcher web/mobile
Template Switcher [1] force_mobile Shop switcher web/mobile
Usertracking [1] linyam User tracking

Third Party Cookies

 

Bitte beachten Sie, dass Sie auf einigen Seiten unserer Websites feststellen können, dass Cookies gesetzt wurden, die nicht mit der www.matar-berlin.de in Verbindung stehen. Wenn Sie eine Seite mit Inhalten besuchen, die beispielsweise von YouTube oder Vimeo eingebettet sind, können diese Dienstanbieter ihre eigenen Cookies in Ihrem Webbrowser setzen. Die www.matar-berlin.de kontrolliert die Verwendung dieser Cookies nicht und kann aufgrund der Funktionsweise von Cookies nicht darauf zugreifen, da Cookies nur von demjenigen aufgerufen werden können, der sie ursprünglich gesetzt hat. Sie sollten die Websites von Drittanbietern auf weitere Informationen über diese Cookies überprüfen.

 

 

E-Mail – Erfolgsmessung

 

Die E-Mails enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen der E-Mail vom Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die E-Mails geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Weiterhin ist ein Web Tracking System von KLICK-TIPP LIMITED (15 Cambridge Court 210 Shepherd’s Bush Road, London W6 7NJ, Vereinigtes Königreich) eingebunden, welches es uns ermöglicht, die Nutzung unserer E-Mails zu erfassen. Im Rahmen seiner Tracking-Dienste setzt Selligent Cookies beim Klick auf einen Link in einer E-Mail.

Wenn Sie dem KLICK-TIPP Webanalyse Tracking Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

 

 

WhatsApp-Kundenservice

Wir bieten die Möglichkeit, unseren Kundenservice via WhatsApp, den Messenger-Dienst der WhatsApp Inc., zu kontaktieren und beispielsweise eine Einkaufsliste zu übermitteln.

Zum Bearbeiten der Kundenservice-Anfragen via WhatsApp nutzen wir den Dienstleister Whappodo.com, ein Service der KBR Venture GmbH, Walter-Kolb-Str. 5-7 in 60594 Frankfurt. Ihre Telefonnummer und WhatsApp-Nickname wird nur für den WhatsApp-Kundenservice oder WhatsApp-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Alle Daten werden verschlüsselt an den Dienstleister übertragen. Weitere Hinweise zum Datenschutz von Whappodo.com finden Sie hier: https://www.whappodo.com/de/popup/datenschutz/. Hinweise zum Datenschutz von WhatsApp Inc. finden sie hier:https://www.whatsapp.com/legal/.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns primär zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme und damit zur Vertragserfüllung und/oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

 

Affiliate Marketing

Wir arbeiten mit den folgenden Anbietern für Affiliate Marketing zusammen. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates oder Publisher genannt werden, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

Awin

Betreibergesellschaft von Awin ist die AWIN AG, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin, Deutschland.

Awin setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Der Tracking-Cookie von Awin speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Awin, abgewickelt werden.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Awin ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Awin bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Wenn Sie dem Awin Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Awin können unter https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy

Tradedoubler

Betreibergesellschaft von Tradedoubler ist die Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26, 80331 München, Deutschland.

Tradedoubler setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Der Tracking-Cookie von Tradedoubler speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Tradedoubler, abgewickelt werden.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Tradedoubler ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Tradedoubler bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Wenn Sie dem Tradedoubler Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Tradedoubler können unter http://www.tradedoubler.com/de/datenschutzrichtlinie/ abgerufen werden.

Affilinet

Betreibergesellschaft von Affilinet ist die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland.

Affilinet setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Das Tracking-Cookie von Affilinet speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Affilinet, abgewickelt werden.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Affilinet ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Affilinet bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Wenn Sie dem Affilinet Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Affilinet können unter https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz abgerufen werden.

 

 

Facebook

 

Konversionsmessung mit dem Pixel von Facebook

Mit Ihrem Seitenbesuch setzen wir auf unseren Seiten auf das Pixel-Verfahren der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Die erhobenen Daten werden in der Regel an einen Server von Facebook in den USA übertragen, wodurch ein Drittstaatentransfer stattfindet. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden, siehe https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Ferner kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bitte ändern Sie Ihre Ads-Einstellungen auf Facebook, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. (Link: https://www.facebook.com/settings) Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Wenn Sie dem Facebook Pixel Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

Präferenzmanagement zu nutzerspezifischem Werbetargeting

Zur Bereitstellung von Messungen und Zielgruppenausrichtung von Werbeanzeigen verwendet unser Partner Facebook Cookies, Web Beacons und sonstige Speichertechnologien, um Informationen von unseren Webseiten und anderen Stellen im Internet zu sammeln oder zu erhalten.

Wenn Sie dem Sammeln und der Verwendung von Informationen für das Targeting widersprechen möchten, können Sie folgende Links nutzen:

http://www.aboutads.info/choices
http://www.youronlinechoices.eu
http://www.meine-cookies.org

 

Criteo Remarketing

 

Diese Website nutzt zudem den Dienst Criteo-Service der Criteo SA, Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich (http://www.criteo.com/de). Mit Hilfe dieses Dienstes werden Nutzern, die unsere Website bereits einmal besucht und sich für unsere Angebote interessiert haben, auf dieser Website und auf Internetseiten, die ebenfalls den Dienst Criteo-Service nutzen, zielgerichtete Werbeanzeigen angeboten. Die Einblendung dieser Werbung erfolgt auf Basis von Informationen über den Besuch der jeweiligen Internetseiten, die u.a. in Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert sind. Diese Textdateien werden im Rahmen anschließender Websitebesuche für gezielte Produktempfehlungen ausgelesen. Für diesen Zweck ist in den Cookies eine zufällig erzeugte Identifikationsnummer gespeichert. Weder diese Nummer noch die Informationen über Ihre Besuche der Internetseiten können dabei Ihnen persönlich zugeordnet werden. In keinem Fall werden diese Daten dazu verwendet, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren.

Sie können die Speicherung und Verwendung von Informationen durch den Dienst von Criteo verhindern, indem Sie den folgenden Link anklicken (http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie) und dort den Regler bei “Opt-Out” auf “ON” stellen. Wählen sie “ON”, wird in ihrem Browser ein neues Cookie (Opt-Out-Cookie) gesetzt. Dieses Cookie signalisiert dem Dienst von Criteo, dass Criteo keine Daten über Ihr Nutzungsverhalten mehr erheben und verarbeiten darf. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion wieder zu aktivieren, indem Sie den Regler auf “OFF” stellen. Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung für jeden von Ihnen verwendeten Browser vorgenommen werden muss. Werden alle Cookies in Ihrem Browser gelöscht, so ist hiervon auch das Opt-Out-Cookie betroffenen.

Wenn Sie dem Criteo Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

 

 

Google

Google Universal Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, wodurch ein Drittstaatentransfer stattfindet. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „Universal-Analytics“ ein. „Universal Analytics“ bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking“). Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Wenn Sie dem Google Analytics Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

Google-Re/Marketing-Services

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).
Die erhobenen Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen, wodurch ein Drittstaatentransfer stattfindet. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als “Web Beacons” bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir können auf Grundlage des Google-Marketing-Services „AdSense“ Werbeanzeigen Dritter einbinden. AdSense verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Ferner können wir den “Google Tag Manager” einsetzen, um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

Wenn Sie dem Google Re-/Marketing Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

Google Tag Manager

Diese Website verwendet „Google Tag Manager“, das von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Google Tag Manager dient der Verwaltung von Website-Tags. Bei Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain; personenbezogene Daten werden hierdurch nicht erfasst. Die Anwendung sorgt aber für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen personenbezogene Daten erfassen. Google Tag Manager greift aber nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Weitere Informationen zu Google Tag Manager finden Sie unter http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

 

 

Bing Ads

 

Unsere Onlineangebote nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Die erhobenen Daten werden in der Regel an einen Server von Microsoft in den USA übertragen, wodurch ein Drittstaatentransfer stattfindet. Microsoft ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK&status=Active). Mit dem Tracking wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Wenn Sie dem Bing Ads Tracking auf unseren Seiten widersprechen möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit per Opt-Out Cookie in der oben angegebenen Cookie Tabelle.

 

 

Gewinnspiele, Wettbewerbe, Tauschbörsen und ähnliche Aktionen

 

Sie haben von Zeit zu Zeit die Möglichkeit, auf unserer Webseite an Gewinnspielen, Wettbewerben, Tauschbörsen und ähnlichen Aktionen teilzunehmen. Im Rahmen dieser Aktionen können zum Zweck der Abwicklung ebenfalls personenbezogene Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und gegebenenfalls weitere für die Aktion, Tauschbörse oder Interaktion notwendige Daten) erhoben und gespeichert werden. Die im Rahmen einer solchen Aktion von Ihnen an uns weitergegebenen persönlichen Angaben werden ausschließlich für die Abwicklung der Aktion verwendet (im Falle eines Gewinnspiels bspw. für die Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Zusendung des Gewinns). Nach Beendigung der Aktion werden die Daten der Teilnehmer gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

 

Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite

Die Www.matar-berlin.de bietet den Nutzern auf einem Blog (https://www.matar-berlin.de/blog), die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können. Die Blogposts können in der Regel von Dritten kommentiert werden.

Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

 

 

Social Media Plugins

 

Auf unserer Website und in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO nutzen wir Social-Media-Plug-Ins (wie facebook, google+, twitter etc.), um unsere Marke, Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Daher gelten diese Werbezwecke als für ein berechtigtes Interesse durchgeführt. Es liegt in der Verantwortung des jeweiligen Social-Media-Anbieters, alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Instagram Feed

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Für die Bereitstellung der Inhalte werden Anfragen an die Instagram Server gesendet. Für die Anfragen werden Cookies erstellt, die keinerlei persönliche Daten beinhalten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbedingungen von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Facebook Sharing

Auf unseren Seiten sind Sharing-Funktionen des Dienstes Facebook eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wenn Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Facebook-Sharing-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://www.facebook.com/about/privacy/

Pinterest Sharing
Auf unserer Webseite verwenden wir Sharing-Funktionen des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Persönliche Daten werden erst mit der Benutzung der Sharing-Funktion von Pinterest verarbeitet.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

YouTube Videos

Auf unserer Webseite sind Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Die Videos werden ausschließlich im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden, was die Verarbeitung von persönlichen Daten beim Abspielen der Videos auf unserer Webseite unterbindet.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

 

 

Zendesk Chat

 

Um Ihre Anfragen schnellstmöglich zu beantworten, bietet Www.matar-berlin.de eine Kontaktmöglichkeit über eine Chatsoftware an.

Diese Software wird über ein externes System von Zendesk, Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102, USA betrieben. Bei der Nutzung des Chats wird auch die IP-Adresse und die besuchte Seite (unsere Seite) erfasst. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Daneben verwendet der „Zendesk Chat“ Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Zendesk in den USA übertragen und dort gespeichert. Durchgeführte Chats werden protokolliert und gespeichert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browser Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kannst.

Die Nutzung des Chats ist optional. Alternative, direkte Kontaktmöglichkeiten per E-Mail, Telefon und Post finden Sie unserem Hilfebereich

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns primär zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme und damit zur Vertragserfüllung und/oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Datenschutzerklärung zur Nutzung unseres Support Chats finden Sie auf der Homepage des Anbieters.

https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy/

 

 

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

 

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

 

 

Zahlung mit Ingenico

 

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mit den Diensten von Ingenico an. Anbieter ist die Ingenico Payment Services GmbH, Daniel-Goldbach-Str. 17-19, 40880 Ratingen, Deutschland (im Folgenden “Ingenico”).

Ingenico bietet die Zahlungsoptionen per Kreditkarten an. Wenn Sie sich für die Bezahlung mit Ingenico entscheiden, wird Ingenico verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen erheben.

Ingenico nutzt Cookies, um die Verwendung der Ingenico-Checkout-Lösung zu optimieren. Die Optimierung der Checkout-Lösung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und keinen Schaden anrichten. Sie verbleiben auf Ihrem Endgerät bis Sie sie löschen. Details zum Einsatz von Ingenico-Cookies entnehmen Sie folgendem Link: https://payment-services.ingenico.com/de/de/cookie-policy .

Die Übermittlung Ihrer Daten an Ingenico erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 

Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistung Klarna Rechnung als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vorund Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.

 

 

Einsatz und Verwendung von PayPal

 

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

 

Amazon Pay

 

Bei Zahlung via amazon pay geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung primär an die Amazon Payments Europe s.c.a., und sekundär von Amazon EU SARL, Amazon Services Europe SARL und Amazon Media EU SARL, alle drei ansässig in 5, Rue Plaetis L 2338 Luxemburg (nachfolgend »Amazon Payments«), weiter. Amazon Payments behält sich die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet Amazon Payments zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Darüber hinaus ist Amazon Payments berechtigt Ihre Daten u.a. an unbenannte Dritte (Banken, e-Dienstleister, Servicepartner, aber auch Wirtschaftsprüfer, Analysedienste, Auskunfteien, Marketingpartner, Cloud-Dienstleister, Retargeting-Anbieter, verbundene Unternehmen) weiterzugeben. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Amazon Payments: https://pay.amazon.com/de/help/201751600

 

Personalisierung Artikelsortierung

 

Alle innerhalb der letzten 2 Jahre getätigten Bestellungen und Kundenwarenkörbe werden bei uns genutzt, um anhand statistischer Methoden eine für den Kunden relevante Artikelsortierung „Beste Ergebnisse“ bereitzustellen.

Falls Sie einer Verarbeitung Ihrer getätigten Einkäufe für diese Zwecke widersprechen möchten oder keine persönliche „Beste Ergebnisse“-Artikelsortierung erhalten möchten, wenden Sie sich hierfür bitte an personalisierung@www.matar-berlin.de

 

 

Verlinkung zu anderen Webseiten

 

Soweit wir auf unseren Internetseiten für andere Unternehmen werben, werden wir diese Werbung für Sie als Werbung kennzeichnen. Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ebenso werden wir Sie, wenn Sie die Internetseiten von www.matar-berlin.de verlassen, durch einen „externen Link“ (neues Browserfenster) deutlich darauf hinweisen, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen. Fremde Inhalte auf den Internetseiten von www.matar-berlin.de sind ebenfalls entsprechend gekennzeichnet.

Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keinerlei Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inh

Formularbeginn

alte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist www.matar-berlin.de nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

 

 

Kundenkonto/Registrierung

 

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:

Privatkunde:

Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail

Geschäftskunde:

Firmenname, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Telefonnummer, Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail

Die Registrierung dient der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Datensicherheit

www.matar-berlin.de ergreift alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Beispielsweise werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre persönlichen Daten während der Übertragung durch die Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Dies bedeutet, dass für die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Www.matar-berlin.de-Servern ein zugelassenes Verschlüsselungsverfahren verwendet wird, wenn Ihr Browser SSL unterstützt. Sollten Sie die www.matar-berlin.de per E-Mail kontaktieren wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mail-Nachrichten kann von Dritten gelesen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen nur auf dem Postweg zukommen zu lassen.

 

 

Stand der Datenschutzerklärung

 

Wir überprüfen unsere Datenschutzhinweise regelmäßig. www.matar-berlin.de behält sich das Recht vor, ihre Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um über Änderungen informiert zu werden. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Diese Aussage wurde zuletzt am 24.05.2018 aktualisiert.

 

 

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

 

 

Enter your keyword